Glückliche Frau

Ansatz meiner Arbeit

Im Leben gibt es immer wieder Phasen von Veränderung und Neuorientierung, Phasen, in denen wir uns allein und schwach fühlen. Gern begleite ich Sie darin, Ihre Handlungsspielräume zu erweitern, Ihre Potentiale zu entfalten und neue Kräfte und Ziele in sich zu entdecken.

Methoden

Die Methoden meiner Arbeit bauen auf der Gesprächstherapie auf und werden um erlebnisintensive Verfahren erweitert. Diese sind zum Beispiel die Arbeit mit Symbolen, mit dem inneren Kind, Rollenspiele, Aufstellungen, Imaginationen, Atemarbeit und Entspannungsübungen. Welche Verfahren verwendet werden, stimmen wir dabei ab. In unsere Arbeit fließen verschiedene therapeutische Methoden ein, in denen ich ausgebildet wurde bzw. Fortbildungen absolviert habe: Gestalttherapie, Systemische Therapie, Psychodrama, NLP, integrative Körperpsychotherapie und andere. Je nachdem, mit welchem Anliegen Sie zu mir kommen, vereinbaren wir eine Beratung, ein Coaching oder eine Psychotherapie.

Beratung

In einer Beratung erarbeiten Sie mit meiner Unterstützung eine tragfähige Entscheidung für eine schwierige private oder berufliche Situation. Dabei stehen Ihre Ziele, Wünsche und Bedürfnisse im Zentrum unserer Aufmerksamkeit.

Coaching

Bei einem Coaching begleite ich Sie ziel- und lösungsorientiert während einer Phase der Veränderung. Ich helfe Ihnen dabei, einen besseren Überblick über die Situation zu gewinnen, Probleme einzugrenzen und sich ggf. neu zu orientieren.

Psychotherapie

Bei einer Psychotherapie geht es um tiefere Erkenntnisse, um Persönlichkeits- und Verhaltensänderung. Irgendwann stellen wir fest, dass wir immer wiederkehrende Probleme und Schwierigkeiten haben, ähnlich verlaufende Beziehungen führen. Und so taucht der Gedanke auf, dass das Ganze mehr mit uns selbst zu tun haben könnte, als uns lieb ist. Das ist der Punkt, an dem die Chance besteht, etwas in uns wieder zu entdecken, das sich früher nicht entwickeln konnte. Unser bisheriges Verhalten hatte einmal sein Gutes – auch wenn es uns heute Schwierigkeiten macht. Es ist zunächst einmal sehr entlastend das festzustellen. Und es ist ein wichtiger erster Schritt, diese Zusammenhänge zu erkennen. Von hier aus machen wir uns gemeinsam auf den Weg, diejenigen Eigenschaften und Fähigkeiten in Ihnen wiederzuentdecken und zu entfalten, die Ihnen bislang verschlossen blieben, um so eine grundlegende Veränderung zu erreichen.

Ansatz meiner Arbeit

Im Leben gibt es immer wieder Phasen von Veränderung und Neuorientierung, Phasen, in denen wir uns allein und schwach fühlen. Gern begleite ich Sie darin, Ihre Handlungsspielräume zu erweitern, Ihre Potentiale zu entfalten und neue Kräfte und Ziele in sich zu entdecken.

Methoden

Die Methoden meiner Arbeit bauen auf der Gesprächstherapie auf und werden um erlebnisintensive Verfahren erweitert. Diese sind zum Beispiel die Arbeit mit Symbolen, mit dem inneren Kind, Rollenspiele, Aufstellungen, Imaginationen, Atemarbeit und Entspannungsübungen. Welche Verfahren verwendet werden, stimmen wir dabei ab. In unsere Arbeit fließen verschiedene therapeutische Methoden ein, in denen ich ausgebildet wurde bzw. Fortbildungen absolviert habe: Gestalttherapie, Systemische Therapie, Psychodrama, NLP, integrative Körperpsychotherapie und andere. Je nachdem, mit welchem Anliegen Sie zu mir kommen, vereinbaren wir eine Beratung, ein Coaching oder eine Psychotherapie.

Beratung

In einer Beratung erarbeiten Sie mit meiner Unterstützung eine tragfähige Entscheidung für eine schwierige private oder berufliche Situation. Dabei stehen Ihre Ziele, Wünsche und Bedürfnisse im Zentrum unserer Aufmerksamkeit.

Coaching

Bei einem Coaching begleite ich Sie ziel- und lösungsorientiert während einer Phase der Veränderung. Ich helfe Ihnen dabei, einen besseren Überblick über die Situation zu gewinnen, Probleme einzugrenzen und sich ggf. neu zu orientieren.

Psychotherapie

Bei einer Psychotherapie geht es um tiefere Erkenntnisse, um Persönlichkeits- und Verhaltensänderung. Irgendwann stellen wir fest, dass wir immer wiederkehrende Probleme und Schwierigkeiten haben, ähnlich verlaufende Beziehungen führen. Und so taucht der Gedanke auf, dass das Ganze mehr mit uns selbst zu tun haben könnte, als uns lieb ist. Das ist der Punkt, an dem die Chance besteht, etwas in uns wieder zu entdecken, das sich früher nicht entwickeln konnte. Unser bisheriges Verhalten hatte einmal sein Gutes – auch wenn es uns heute Schwierigkeiten macht. Es ist zunächst einmal sehr entlastend das festzustellen. Und es ist ein wichtiger erster Schritt, diese Zusammenhänge zu erkennen. Von hier aus machen wir uns gemeinsam auf den Weg, diejenigen Eigenschaften und Fähigkeiten in Ihnen wiederzuentdecken und zu entfalten, die Ihnen bislang verschlossen blieben, um so eine grundlegende Veränderung zu erreichen.
Glückliche Frau